Frequently Asked Questions

Wieso ist aussenrum.de so preiswert?

Die Planung Ihres Privatgartens durch einen Landschaftsarchitekten fällt unter die Bestimmungen der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI). Diese regelt unter Berücksichtigung der zu erbringenden Leistung sowie im Hinblick auf die Komplexität des jeweiligen Bauvorhabens die Berechnung des Honorars für eine Planungsleistung in Abhängigkeit zur Bausumme.

Auch wir sind an die Bestimmungen der HOAI gebunden. Indem Sie als Kunde bei aussenrum.de jedoch bestimmte Leistungen wie beispielsweise die Bereitstellung aller Grundlagen selber übernehmen und uns zur Verfügung stellen, entfallen aufwendige Leistungsbestandteile. Darüber hinaus berechnen wir lediglich die erforderlichen Teilleistungen zur Erstellung Ihrer Gestaltungsplanung. Diesen Preisvorteil geben wir in vollem Umfang an Sie weiter.

Warum aussenrum.de und nicht irgendwer?

Gartenplanungen werden heutzutage von den unterschiedlichsten Anbietern bereitgestellt. Neben Garten- und Landschaftsarchitekten wie aussenrum.de bieten Landschaftsbaubetriebe, Zeitschriften oder auch Baumärkte Planungsleistungen rund um den Garten an. Für diese Anbieter ist die Planungsleistung allerdings nur eine Nebenleistung. Garten- und Landschaftsbaubetriebe sind spezialisiert in der Realisierung von Projekten, Baumärkte verkaufen bestimmte Baustoffe etc. Hier wird dann die zunächst vielleicht sogar kostenlose Planungsleistung mit dem Verkauf anderer Leistungen bezahlt.

Bei aussenrum.de haben Sie es mit unabhängigen Planungsprofis zu tun, die nur mit ausgewählten und namenhaften Partnern wie beispielsweise Pflanzwerk zusammenarbeiten. Wir haben kein Interesse daran Ihnen bestimmte Materialien oder weitere Leistungen zu verkaufen und unsere Preisgestaltung ist transparent.

Wieso sollte ich für eine Gartenplanung Geld ausgeben?

Die Kosten für eine Gartenplanung sollten Sie nicht als reine Zusatzkosten sehen. Indem Sie Ihre Freiflächen gemeinsam mit einem unabhängigen Fachmann planen, vermeiden Sie Fehler und sparen Sie sich teures Lehrgeld für spätere Umbauten oder Mängel.

Auch die richtige Pflanzenauswahl und Kombination spart viel Geld und reduziert den Pflegeaufwand für Ihren Garten erheblich! Zudem haben Sie die Möglichkeit ein Gesamtkonzept für Ihre Freiflächen je nach Zeit und Budget in Teilabschnitten zu realisieren.

Warum muß ich die Planung vorab bezahlen?

Durch Ihre Zahlung als Vorkasse an das Team von aussenrum.de können wir einen weiteren Preisvorteil an Sie weitergeben. Unsere Buchhaltung ist schlanker und wir benötigen kein Forderungsmanagement etc. Sollten Sie Bedenken gegen Zahlung in Vorkasse haben, nutzen Sie doch einfach das angebotene Lastschriftverfahren oder die Zahlungsweise via Paypal.
Beide vorgenannten Zahlungsverfahren bieten Ihnen die Sicherheit, nicht Geld für Nichts zu zahlen und bei begründeten Mängeln noch rückwirkend Einfluss auf Ihre Zahlung zu nehmen.

Wie kann ich Skizzen, Aufmaße oder Fotos an die Planer übermitteln?

Sie haben mehrere Möglichkeiten uns Unterlagen zu übermitteln, die Sie ggf. auch kombinieren können. Die schnellste Variante ist das Hochladen (der Upload) Ihrer Unterlagen als Dateien im Rahmen des Bestellvorgangs. Alternativ können Sie uns die Unterlagen auch digital per mail oder per Post auf Papier oder als CD/DVD übersenden.

Gibt es eine Begrenzung bei Art und Umfang der Dateien die ich an aussenrum.de senden möchte?

Nein, bitte senden Sie uns alles was nach Ihrer Meinung für die Ausarbeitung einer Gartenplanung sinnvoll sein könnte. Fotos von Gartensituationen, die Ihnen gefallen, eigene Skizzen, Pflanzenlisten etc. Bitte achten Sie beim Upload der Unterlagen auf eine angemessene Dateigröße, da durch die technische Ausgestaltung des Internets das Hochladen von Dateien deutlich länger dauert als das Runterladen. Daher ist es sinnvoll, wenn einzelne Dateien eine Größe von 4 MB nicht übersteigen. Fotos sollten möglichst als .jpg Dateien gespeichert werden. Grundsätzlich gilt: Je kleiner desto schneller.
Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Unterlagen aber auch auf eine CD/DVD brennen und uns per Post zusenden.

Wer betreut meine Planung?

Bei aussenrum.de wird Ihre Planung von Landschaftsarchitekten im Team mit weiteren Fachleuten betreut. Der Bezeichnung Landschaftsarchitekt ist im Gegensatz zu allen anderen Bezeichnungen wie beispielsweise „Gartenplaner“ geschützt und darf nur von diplomierten Ingenieuren der Landschaftsarchitektur, die außerdem Mitglied der Architektenkammer sind, getragen werden. Um Mitglied der Architektenkammer werden zu können, muß man zudem einschlägige Berufserfahrung nachweisen. Dies garantiert Ihnen als Kunden die hohe Qualifikation unserer Planer.

Wann sollte ich mit meinem Gartenprojekt starten?

Grundsätzlich ist das ganze Jahr Gartenzeit! Sollten Sie im Frühjahr mit den Arbeiten im Garten starten wollen, empfiehlt es sich schon im Winter mit der Planung zu beginnen. Dann steht Ihnen rechtzeitig die Planung zur Verfügung und Sie können alles für den Baubeginn vorbereiten. Aber auch Sommer und Herbst eignen sich hervorragend für die Umsetzung. Im Herbst ist die perfekte Pflanzzeit und mit dem nächsten Frühjahr erwartet Sie Ihr neues Gartenparadies!

Wann ist die beste Pflanzzeit?

Ein guter Zeitpunkt zum Pflanzen für fast alle Stauden und Gehölze ist der Frühling kurz vor/bei Austriebsbeginn. Bei Frühjahrspflanzungen muss aber darauf geachtet werden, dass ausreichend gewässert wird, da es plötzlich schon über längere Zeit zu warm und trocken werden kann.

Die nächste gute Pflanzperiode ist der Frühherbst (Ende August bis Oktober), wenn die Hitze vorbei ist und es öfter regnet. Dann haben die Pflanzen vor dem Winter genug Zeit anzuwachsen. Im Herbst liegt auch die ideale Pflanzzeit für Zwiebelpflanzen (Monate September und Oktober).

Grundsätzlich kann man aber auch zu jedem beliebigen anderen Zeitpunkt pflanzen, selbst im glühenden Hochsommer. Hier empfehlen sich Containerpflanzen (Pflanzen im Topf). Man muss dann allerdings stets darauf achten, dass die Pflanzen nicht austrocknen und ggf. sogar mehrmals täglich gießen und Mulch als Verdunstungsschutz aufbringen.

Gibt es frostfeste Pflanztöpfe?

Natürlich gibt es frostfeste Pflanztöpfe. Neuerdings wird für Pflanztöpfe Fiberglas verwendet. Umgangssprachlich ist Fiberglas der Ausdruck für glasfaserverstärkten Kunststoff. Pflanztöpfe aus Fiberglas werden aus einem Kunstharz hergestellt, der mit Glasfasern verbunden wurde. Das Mischverhältnis von Glasfaser und Kunstharz variiert je nach Verwendungszweck. Aber nicht nur, dass Pflanztöpfe aus Fiberglas jedem Wetter standhalten, sie sind komplett unempfindlich. Es macht also nichts, wenn ein Pflanztopf mal umfallen sollte. Noch dazu halten die Pflanztöpfe aus dem unempfindlichen Kunstmaterial weitgehend Säuren und Laugen aus. Sie eignen sich also perfekt für den Garten.
Leider haben Sie das Flash Plugin nicht installiert.

Freuen Sie sich auf Ihren Wunschgarten!

Denn mit uns von aussenrum.de können Sie schon bald Ihre individuelle Gartenplanung in den Händen halten.

Einfach Grundlagen hochladen, Wünsche auswählen und zurücklehnen - so geht das bei aussenrum.de!
 

Zur Bestellung...


Besuchen Sie uns auf facebook aussenrum.de bei facebook