Grundlegendes zu Zwiebelpflanzen

Krokus (Crocus)

Krokusse (Crocus) sind neben den Schneeglöckchen die ersten Frühjahrsboten und erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Sie gehören zu der Familie der Schwertliliengewächse (Iridaceae). Es gibt heute sehr viele Züchtungen, die unter dem Begriff Krokus-Hybriden zusammengefasst werden. Crocus vernus, Crocus aureus, Crocus candidus sind Wildarten, die in Gärten aber nur selten vorkommen.

Ihre Gartenplanung - Krokus


Aber auch in der Küche begegnet uns der Krokus regelmäßig. Das Gewürz Safran wird vom Safran-Krokus (Crocus sativus) gewonnen. Safran ist das teuerste Gewürz der Welt, denn 1 kg kostet ca. EUR 5000,-(!). Der Grund dafür ist einfach: Für 1 kg Safrangewürz müssen rund 5 kg der 3ästigen, roten Narben der Krokusblüten von Hand geerntet werden. Das sind ca. 150.000 Stück.

Aber auch ohne finanziellen Hintergedanken lohnt das Setzen von Krokuszwiebeln. Als farbiger Akzent im Beet oder der Rasenfläche sind sie unersetzlich!


 

Unser Angebot an Informationen, insbesondere auf den Seiten des ‘Gartenlexikons’ wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Wir übernehmen dennoch keine Gewähr für die Vollständigkeit und Fehlerfreiheit der Daten. Die Anwendung der Informationen erfolgt durch jeden Nutzer allein eigenverantwortlich.

Leider haben Sie das Flash Plugin nicht installiert.

Freuen Sie sich auf Ihren Wunschgarten!

Denn mit uns von aussenrum.de können Sie schon bald Ihre individuelle Gartenplanung in den Händen halten.

Einfach Grundlagen hochladen, Wünsche auswählen und zurücklehnen - so geht das bei aussenrum.de!
 

Zur Bestellung...


Besuchen Sie uns auf facebook aussenrum.de bei facebook